25.09.2014, 08:53 Uhr

Junge Wirtschaft lud zur Firmenroas

Zahlreiche Gäste folgten der Einladung der JW Steyr-Land zur Firmenroas nach Rohr. Zur Überraschung der Gäste konnten nicht wie geplant vier Firmen, sondern sogar fünf besichtigt werden.
Christoph Asböck und Felix Mayrhofer führten die Besucher in Gruppen durch die Betriebe des Autohauses Schneider, der Firma Pölzguter, der Firma Pöchtrager Metallbearbeitung, der Fotografin Andrea Fasching. Zum Abschluss gab es einen Besuch bei Bettina Schneider, Beraterin, Entspannungs- und Mentaltrainerin.
Sie zeigte in ihrer Praxis Beispiele, welche Möglichkeit in jedem stecken, wenn man seine mentale Stärke nutzt.
Ein gelungener Abend fand im Autohaus Schneider bei einem Buffet mit regionalen Schmankerln vom GH Schupfn seinen Ausklang, wobei sich auch noch zahlreiche Möglichkeit zum Netzwerken ergaben.
1
2
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.