16.09.2016, 11:29 Uhr

Bischofsbesuch aus Brasilien

Wann? 28.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Pfarre, Behamberg 1, 4441 Penz AT
(Foto: Bischof Dom Alfredo Schäffler)
Penz: Pfarre | BEHAMBERG. Bischof Dom Alfredo Schäffler aus Brasilien besucht am Mittwoch, 28. September Behamberg. Um 19.00 Uhr findet eine Abendmesse mit Bischof Schäffler statt. Bei dieser Gelegenheit wird er über seine Tätigkeiten in Brasilien erzählen.

Er ist seit 24. August 2016 in Pension, macht aber seine Sozialzentren für die Straßenkinder weiter. Bischof Schäffler wurde 1941 in Waidhofen an der Ybbs geboren. Er begann sein Theologiestudium in Feldkirch in Vorarlberg und beendete es in Brasilien, wo er 1968 zum Priester geweiht wurde. Er wirkte im nordöstlichen Teil Brasiliens in mehreren Pfarren und wurde 2001 zum Bischof der Diözese Parnaiba geweiht. Sein Leben hat er stets in den Dienst der Armen gestellt und unter anderem mehrere Sozialzentren für Straßenkinder errichtet. Er hat einen spontanen Urlaub eingeplant und besucht mehrere Pfarren, mit denen ein Bezug besteht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.