21.04.2016, 12:02 Uhr

Die Bands „Scotch“ und „21 Stories“ heizen im Röda ein

Wann? 27.05.2016 20:00 Uhr

Wo? RÖDA Kulturverein, Gaswerkgasse 2, 4400 Steyr AT
Gitarrist der Band „Scotch“ Christian Ramsmaier in Action.
Steyr: RÖDA Kulturverein |

Wenn man erschöpft und mit dröhnendem Kopf ins Bett fällt, war es entweder schlechter Scotch oder die gleichnamige Rockband aus den Highlands von Weyer.

Am 27. Mai 2016 um 20:00 Uhr veranstalten drei Schülerinnen der HLW Steyr für Kultur- und Kongressmanagement gemeinsam mit dem Kulturverein Röda in Steyr ein Konzert mit den zwei Aufsteigerbands „Scotch“ und „21 Stories“.
Die 5-köpfige Formation Scotch, die sich aus Gerald Hochbichler, Manuel Kurz, Christian Ramsmaier, Michael Rumetshofer und Alexander Hochbichler zusammensetzt, sorgt mit ihrer Kombination aus harten Punk Riffs und eingängigen Dudelsackmelodien für hartnäckige Ohrwürmer.
Das Ergebnis dieser Mischung nennen sie „HIGHLAND PUNKROCK“, mit dem Scotch seit 2011 live auf regionalen Bühnen zu sehen ist.

Die zweite Band, 21 Stories, stammt ursprünglich aus Amstetten und war schon auf internationalen Bühnen und Festivals zu sehen. Die Bandmitglieder sind Peter Marksteiner, Andi Danzer, Klaus Zeiner und Daniel Holzer. Ihre Musik ist eine Kombination aus Punk-Rock und Streetpunk, in deren Genuss man auch in ihrem neuen Album „Penguin Petroleum“ kommt.

Karten sind bei den Veranstaltern (Verena Seyrlehner, Vanessa Sonnleithner und Anna Mayr), im Kulturverein Röda oder als Hinterlegung bei der Abendkassa erhältlich. Tel.: 0680 20 68 022
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.