04.11.2016, 09:39 Uhr

Lesung mit Humor

Wann? 14.11.2016 20:00 Uhr

Wo? Kulturverein Röda, Gaswerkgasse 2, 4400 Steyr AT
(Foto: röda)
Steyr: Kulturverein Röda |

Klaus Oppitz, Autor von "Wir sind Kaiser" liest "Auswandertag"

STEYR. Österreich in naher Zukunft. Ein rechtspopulistischer Bundeskanzler ist an der Macht. Der Ausstieg aus der EU ist vollzogen, das Land ist ausländerfrei und bankrott und die Arbeiterfamilie Putschek auf der Flucht in das Vorzeigeland der Europäischen Union – die Türkei.

„Auswandertag“ ist ein satirischer Trip zu burgenländischen Schwarzhändlern, niederösterreichischen Donnerstagsdemonstranten, ungarischen Vegetarier-Nazis, türkischen Pornoproduzenten und den legitimen Erben von Andreas Hofer.

Zur Person

Klaus Oppitz ist Autor von „Wir sind Kaiser“, der erfolgreichsten Satire-Talkshow der letzten Jahre. Er legt mit „Auswandertag“ eine atemberaubend komische Zukunftsvision vor.

Veranstaltungsdetails

Die Lesung findet am Montag, 14. November im Kulturverein Röda statt. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Freiwillige Spenden erbeten. Der Reinerlös kommt den Flüchtlingen, welche in der ROSE betreute werden, zugute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.