16.11.2016, 11:03 Uhr

Weyrer Adventmarkt mit vielen neuen Ausstellern und lebensgroßer Krippe

Buntes Treiben am Adventmarkt. (Foto: Archiv Eventzentrum)

Der Adventmarkt im Egererschloss Weyer mit vielen Highlights findet von 25. bis 27. November statt.

WEYER. Die Eröffnung des Weyrer Adventmarkts, begleitet vom Bläserquartett der Trachtenmusikkapelle Harmonie Weyer und Beiträgen von Kindern der Volksschule Weyer, findet am Freitag, den 25. November um 17 Uhr statt. Offiziell eröffnet wird der Markt durch Bürgermeister Gerhard Klaffner.

Handwerkskunst vor Ort

Mehr als 50 Aussteller präsentieren im Festsaal und im Schlossgebäude Handwerkskunst. Vor Ort wird gesponnen, geklöppelt und gestrickt. Besucher erhalten Einblicke ins Goldschmieden. Und der ein oder andere findet sicher hier schon das passende Weihnachtsgeschenk. Ein besonderes Highlight des Weyrer Adventmarktes ist eine lebensgroße Krippe. In hunderten Stunden liebevoller Bildhauerei wurden Figuren aus Linden- und Zirbenholz gefertigt.

Lebensgroße Krippe

Die Krippe wird am Adventmarktwochenende im Foyer des Egererschlosses zu besichtigen sein. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit musikalischen Darbietungen, Nachwächterinnenführung, Adventkranzweihe, Festakt „Weihnachtsbeleuchtung“, Nikolausbesuch und Kinderzaubern mit Magic Nesti runden ein besinnliches Adventmarktwochenende ab. Im Adventkaffee werden Besucher mit Kaffee, Tee und hausgemachten Mehlspeisen verwöhnt. Im Innenhof des Egererschlosses bieten die Vereine pikante und deftige Schmankerl zu köstlichem Glühwein und Punsch. Der Adventmarkt im Egererschloss dauert bis Sonntag, 27. November. Kinderaugen werden am Sonntag um 14 Uhr leuchten, wenn der Nikolaus mit Naschereien zu Besuch auf den Adventmarkt kommt.

Infos und Öffnungszeiten

Der Adventmarkt Weyer findet ab Freitag, 25. November, bis Sonntag, 27. November im Egererschloss statt.
Öffnungszeiten: Freitag 14 bis 21 Uhr, Samstag 10 bis 21 Uhr, Sonntag 11 bis 19 Uhr
Alle Infos dazu auf:
www.lebensraum-ennstal.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.