27.09.2016, 10:50 Uhr

Abend der Dietacher Wirtschaft

Johannes Kampenhuber (Bgm. Dietacht ) li.hi., Judith Ringer (WB-Obfrau Steyr-Land) re. vo, Siegfried Zehetner WB-Obmann Dietach) 3.v.li. und die ansässigen Firmeninhaber.

Unter dem Motto „Innovation/Netzwerk/Unternehmergeist" konnten sich die Besucher einen Überblick der ansässigen Unternehmen verschaffen.

DIETACH. Der Wirtschaftsbund lud am Montag, 26. September in den Fachmarktring Dietach zum Abend der Wirtschaft.

Nach den Begrüßungsworten von Siegfried Zehetner (WB-Obmann Dietach) und Johannes Kampenhuber (Bmg. Dietach) machte Judith Ringer (WB-Obfrau Steyr-Land) darauf aufmerksam, wie wichtig Unternehmer wie auch deren Mitarbeiter für die Region sind.
Auch das Thema Lehre wird in Dietach groß geschrieben. So bieten z.b. Imrotech wie auch Equizando die Möglichkeit der Ausbildung zur/zum Einzelhandelskauffrau/mann mit den Schwerpunkten Elektrotechnik bzw. Sport.

Betriebe präsentierten sich an diesem Abend

Imrotech Garten- & Robotertechnik e.U.
Equizando GmbH
Creative World e.U.
emobil OG
Böse Preise Möbelstudio

Neben der informativen Betriebssbesichtigungen bekamen die Gäste einen Einblick über Werdegänge bis hin zur Selbstständigkeit, Produktneuheiten wie auch Zukunftsvisionen der einzelnen Unternehmer.

Kulinarisch gestärkt

Auch für kulinarische Gaumenfreuden war gesorgt. Die Besucher und Unternehmer konnten Kostproben einiger edler Tropfen von Richard Graf - Geovinum (Weinhandel und Vinothek) genießen und sich an den frischen Brezen der Bäckerei Steiner erfreuen. Der informative Abend fand in geselliger Runde einen gemütlichen Ausklang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.