16.09.2016, 11:53 Uhr

"KostBAR" neu in Aschach

Markus Moucka und Brgm. Hubert Kern stoßen auf die Neueröffnung an (v.li)
ASCHACH. Viele Besucher wie auch Freunde und Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik folgten der Einladung von Markus Moucka und seinem Team zur Eröffnungfeier der KostBAR im neuen Gemeindezentrum.

Bürgermeister Hubert Kern nütze die Gelegenheit um dem KostBar-Chef viel Erfolg zu wünschen und diesen aufs herzlichste in der Gemeinde Aschach zu begrüßen.

Bei herrlichem Wetter und Sonnschein konnten sich die Gäste von dem besonderen Ambiente, der Gemütlichkeit und dem familiären Flair überzeugen.
Neben Verkostungen von regionalen Schmankerln, Wein vom Weingut Kamauf und verschiedenen Biersorten erwies sich auch das Rodeo-Bullen-Reiten als Attraktion.
Markus Moucka, der Chef persönlich sowie Philipp Landerl von 1310 Spirits GmbH durften sich zum Vergnügen aller Anwesenden, gleich zum Anfang dieser Herausforderung stellen.

"Wir haben täglich ab 8 Uhr geöffnet und freuen uns darauf unsere Gäst mit Frühstück, kleine Speisen und auch mit Mittagsgerichten verwöhnen zu dürfen," so Markus Mouka

Die Besucher nützten die laue Spätsommernacht um in geselliger Runde die KostBAr-Eröffnung in vollen Zügen zu feiern.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.