19.11.2016, 22:52 Uhr

Oberösterreicher Philipp Rafetseder ist der neue Mister Austria

Es ist geschafft, seit heute darf sich der 20 jährige Linzer Philipp Rafetseder Mister Austria nennen. Nervenkitzel bis zur allerletzten Sekunde herrschte bei der Mister Austria Wahl in den Wiener Sofiensälen. Die Jungs beeindruckten Jury und Zuschauer nicht nur mit ihren ihrem Aussehen, sondern auch mit coolen Performances und süßem Lächeln.
Philipp setzte sich gegen 30 Kandidaten aus ganz Österreich durch, der 20-jährige ist begeisterter Austropop-Fan und siegt nebenbei mit seinem Vater in einer Band. Zudem spielt er selbst Klavier, Gitarre und komponiert leidenschaftlich Lieder.
Beim Round Table Ball in Steyr gab er letzte Woche eine Kostprobe seiner Gesangskünste. Mit „I´am from Austria“ von Vorbild Reinhard Fendrich begeisterte er bei der Mitternachtseinlage nicht nur den Damen sondern sang sich auch in der Herzen des Publikums.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.