28.08.2016, 12:54 Uhr

Disco-Schlägerei in Adlwang: Polizei nimmt sieben Jugendliche fest

(Foto: ehabeljean/fotolia)

Bei der Rauferei im Jänner 2016 wurde ein 17-Jähriger verletzt. Nun schnappte die Polizei die Täter.

ADLWANG, KIRCHDORF AN DER KREMS. Der 17-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems war am 31. Jänner in der Discothek in Adlwang von vorerst unbekannten Tätern attackiert und schwer verletzt worden.

Nun gelang es Beamten der Polizeiinspektion Bad Hall nach umfangreichen Erhebungen die Beschuldigten auszuforschen. Sieben Jugendliche im Alter von 17 und 19 Jahren stehen im Verdacht, den 17-Jährigen in dem Lokal grundlos angegriffen zu haben. Die Burschen schlugen und traten gemeinsam auf das Opfer ein und verletzten ihn schwer. Im Zuge des Raufhandels erlitt auch ein einer der Schläger leichte Verletzungen erlitten.

Die Beschuldigten aus Kirchdorf an der Krems, Wartberg und Micheldorf werden nach Abschluss der Erhebungen angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.