30.10.2016, 00:38 Uhr

Großeinsatz für Feuerwehren nach Verkehrsunfall in Bad Hall

Am Samstagnachmittag wurden sechs Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall nähe Bad Hall alarmiert.
Am 29.10.2016 kam gegen 14.30 Uhr ein Fahrzeug aus unbekannter Ursache auf der alten Bad Haller Straße Richtung Kremsmünster von der Fahrbahn ab. Der PKW überschlug sich und blieb abseits der Straße in einem Feld auf dem Dach liegen.
Es stellte sich rasch heraus, das sich zum Glück nur zwei Personen im Fahrzeug befanden, und nicht wie angenommen vier Personen, die eingeklemmt wären, der Fahrzeuglenker und ein weiterer Insasse konnten sofort durch das Rote Kreuz aus dem Fahrzeug befreit werden.
Die Aufräumarbeiten wurden durch die Feuerwehren Bad Hall und Krühub durchgeführt.
Zum Einsatz alamiert wurden die Feuerwehren FF Irndorf, FF Kremsmünster, FF Krühub, FF Wartberg an der Krems, FF Bad Hall und FF Pfarrkirchen bei Bad Hall.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.