06.11.2016, 22:09 Uhr

Kaminbrand rasch unter Kontrolle

NEUZEUG.
Zu einem Kaminbrand in den Ortsteil Gründberg wurde die Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen am 06. November 2016 um 15:24 Uhr gerufen. Kurz darauf rückte das Rüstlöschfahrzeug Neuzeug aus und erhielt von der Landeswarnzentrale die Information, dass eine Ausbreitung des Brandes in der Zwischendecke gemeldet wurde.
Nach der Lageerkundung konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, der Brandherd beschränkte sich auf die Kaminverkleidung und war großteils gelöscht. Durch den Atemschutztrupp wurde die Brandstelle weitgehend geöffnet und mittels Wärmebildkamera auf mögliche Brandnester untersucht. Die 20 Feuerwehrmänner konnten kurz darauf wieder einrücken.


Alle Fotos: FF Neuzeug-Sierninghofen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.