07.10.2016, 13:19 Uhr

SchülerInnen der NMS Sierning helfen beim Naturschutzprojekt Kuhschellenleite

NEUZEUG. Wie jedes Jahr unterstützen auch heuer die LehrerInnen und SchülerInnen der NMS Sierning das Naturschutzprojekt „Kuhschellenleite“. Dieses einzigartige Naturjuwel im Herzen von Sierninghofen und Neuzeug ist eine Magerwiese, die auf Grund ihrer vielseitigen Fauna und Flora zum Umweltschutzgebiet erklärt wurde. Die Leite wird einmal jährlich vom Umwelt- und Naturschutzverein Sierninghofen-Neuzeug und freiwilligen HelferInnen gemäht und gerecht. Die NMS Sierning ist seit vielen Jahren eine verlässliche Unterstützung bei dieser Landschaftspflege und ermöglicht so ihren SchülerInnen eine praxisnahe Erfahrung im Bereich des Natur- und Umweltschutzes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.