21.10.2016, 13:17 Uhr

Zum Jubiläum: Frischer Wind für's Hallenbad

Seit 1976 ist das Losensteiner Hallenbad bereits beliebter Treffpunkt für Schwimmsportler und Saunaliebhaber.

40 Jahre: Am 26. Oktober 1976 ging das Ennstal-Hallenbad in Betrieb

LOSENSTEIN. Offiziell eröffnet wurde es am 11. Dezember desselben Jahres durch die beiden Landeshauptmann-Stellvertreter Gerhard Possart und Rupert Hartl. Seither hat sich vieles in und rund um das Bad getan: Spielefeste, Zaubershows, Autorennen, Wasserballturniere und mehr fanden neben Schwimmbewerben und -kursen statt. 1978 lernte bereits der 500. Kursteilnehmer das Schwimmen in Losenstein. Im selben Jahr gründete Johann Auer die Schwimmsektion, die sich spätestens in den 90-ern einen Namen bei nationalen und internationalen Bewerben gemacht hatte. „Hätten wir in Losenstein kein Hallenbad, wären wir eine sehr arme Gegend. Das wertet das Ennstal enorm auf“, betont Isidor Stöllnberger. Der Losensteiner ist ein Saunagast der ersten Stunde. Seit 40 Jahren besucht er zwei bis drei Mal pro Woche das Ennstal-Hallenbad.

„Erhalt und Verbesserung“

Stöllnberger bedauere aber vor allem, dass die Einrichtung von den Ortsansässigen zu wenig genutzt werde. Gut, dass sich künftig mehr tun soll: Ein langfristig angelegtes Studienprojekt zum Thema „Erhalt und Verbesserung des Ennstal Hallenbads in Losenstein“ wird derzeit von einem Team der FH OÖ durchgeführt. Begleitet von Professoren des Studienlehrgangs „Public Management“ und Vizebürgermeister Michael Schmidthaler wird erhoben, welche Handlungsoptionen zur Absicherung und Verbesserung des Losensteiner Hallenbads vorliegen, um auch für die nächste Generation ein passendes Sport- und Gesundheitsangebot im Ennstal gewährleisten zu können.

40-Jahr-Feier: 26. November

Aktuell befindet sich auch ein innovatives Marketing- und Werbekonzept in Umsetzung. Mithilfe von freiwilligen Fotomodellen aus der Region konnten zielgruppengerechte Broschüren der Werbelinien „Sport“, „Familien und Freizeit“ sowie „Senioren-Aktiv“ erstellt werden. Offiziell präsentiert wird die Werbelinie am Samstag, 26. November, anlässlich der 40-Jahr-Feier im Ennstal-Hallenbad Losenstein durch Erstellerin Lisa Schmidthaler. Verbände und Interessierte können Broschüren beim Gemeindeamt anfragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.