20.10.2016, 13:08 Uhr

Einstimmige Wahl: Peter Hrubant übernimmt Vorsitz der SPÖ Garsten

Birgit Gerstorfer gratulierte Peter Hrubant (li.) zur einstimmigen Wahl zum Vorsitzenden. Rechts im Bild: Vorsitzender-Stellvertreter Christian Staffelmayr. (Foto: SPÖ)
GARSTEN. Peter Hrubant heißt der neue Vorsitzende der SPÖ Garsten. Der 46-Jährige wurde kürzlich bei der Jahresversammlung einstimmig gewählt und trat somit die Nachfolge von Gerlinde Siersch an.
Peter Hrubant ist von Beruf Abteilungsleiter beim AMS Steyr, mit seiner Frau Elisabeth und mit der Familie wohnt er in Dambach. In Vereinskreisen gilt er als bestens verankert. Politisch lautet sein Wahlspruch: „Für die Bürgerinnen und Bürger da zu sein und ihre Interessen zu vertreten, ist Pflicht.“
Als erste Gratulantin war Landesrätin und SPÖ-Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer bei der Jahresversammlung dabei. Vorsitzender-Stellvertreter bleibt weiterhin Christian Staffelmayr, Kassier Hans Rosensteiner. „Wir haben auch etliche neue Funktionärinnen und Funktionäre mit im Team“, erklärt Peter Hrubant. Schriftführerin wurde Halina Cwertnia, neu unter den Beiräten ist Roland Schedivy und Tom Scheucher wurde zum Kassier-Stellvertreter gewählt.
Großen Applaus erntete Gerlinde Siersch für die bisherige gute Führung der Ortspartei.
Etliche Ehrungen für langjährige Treue zur SPÖ rundeten den Abend ab.
Bei der Jahresversammlung gab Vizebürgermeister Engelbert Eckhart zudem bekannt, dass Peter Hrubant mit Jahreswechsel auch für dieses Amt vorgesehen wäre, was von der Versammlung mit durchwegs Beifall quittiert wurde. Eckhart: „Ich kann mich ab 2017 mehr als 100-prozentig auf meine Tätigkeit als Landesgeschäftsführer der Gewerkschaft ‚vida‘ konzentrieren. Peter ist ein absoluter Top-Nachfolger!“
Peter Hrubant ist sportlich aktiv, unter anderem fährt er mit dem Rad zur Arbeit. Fußball zählt zu seinen Leidenschaften.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.