11.10.2016, 12:38 Uhr

Squash-Ranglistenturnier mit Steyrer Finale

(Foto: Styria Squash People)
STEYR. Am Samstag, den 8. Oktober, wurde in Traun die Stadtmeisterschaft ausgespielt. Der Verein Styria Squash People war mit 10 Teilnehmern der teilnehmerstärkste Verein. Markus Schörkl konnte sich den B-Bewerb sichern und holte damit die erste Goldene nach Steyr. In den Halbfinalen könnten sich beide Steyrer gegen ihre Gegner klar mit 3:0 durchsetzen. Dadurch stand dem reinen Steyrer Finale nichts mehr im Weg. Dort begegneten sich Michael Treiss und Christian Austaller mit langen und wuchtigen Ballwechseln. Christian konnte sich in Traun für das verlorene Finale in Steyr revanchieren und ging mit 3:0 siegreich vom Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.