18.05.2016, 03:30 Uhr

Frauenstiftung feiert

Das Team der Frauenstiftung lädt am Mittwoch, 1. Juni, zur Jubiläumsfeier ins Museum Arbeitswelt.

Seit 25 Jahren ist der Verein Frauenstiftung Steyr die beste Verbindung zwischen Frau und Wirtschaft.

STEYR. 1991 gegründet betreut der Verein heute rund 2000 Frauen jährlich und ist mit seinem Serviceangebot in der Wirtschaft und am Arbeitsmarkt nicht mehr wegzudenken.
Das runde Jubiläum wird mit einer Festveranstaltung am Mitttwoch, 1. Juni, im Museum Arbeitswelt gebührend gefeiert. Vizebürgermeisterin Ingrid Weixlberger wird als Vorsitzende der Frauenstiftung Steyr die Gäste begrüßen. Vizebürgermeister Wilhelm Hauser überbringt Grußworte der Stadt. Mit einem Improfilm stellt sich die Frauenstiftung Steyr vor. Bei der anschließenden Talkrunde geht es um Chancen und Möglichkeiten von Frauen hinsichtlich „Qualifizierung, Arbeitsmarkt und Wirtschaft“ unter dem Motto: "Was gibt es derzeit und was braucht es für die Zukunft". Teilnehmer sind: Tanja Hansche, eine Teilnehmerin der Frauenstiftung Steyr, sie absolviert eine Implacementausbildung mit Lehrabschluss „Medienfachfrau – Mediendesign“, Martin Radon, adeins Werbeagentur GmbH, der Ausbildungsbetrieb von Tanja Hansche, Herbert Buchinger, Vorstandsvorsitzender AMS Österreich und Renate Anderl, Vizepräsidentin des ÖGB, Vorsitzende-Stv. Frauenstiftung Steyr.
Danach werden die drei Bildungsstipendien und ein Sonderpreis, die anlässlich des Jubiläums von der Frauenstiftung ausgeschrieben wurden, an die Gewinnerinnen übergeben. Anschließend wird zum Fest mit Buffet und Musik gebeten. Beginn der Veranstaltung am Mittwoch, 1. Juni, ist um 16 Uhr im Museum Arbeitswelt.

Um Anmeldung unter www.reglist24.com/frauenstiftung oder Tel. 07252/873 73 110 wird gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.