Kaffee für Gedichte gibt es am Tag der Poesie in Tirol und rund 100 Kaffeehäusern in Österreich

  • Foto: Julius Meinl/Philipp Lipiarski
  • hochgeladen von Chiara Juen

„Herr Ober, zahlen bitte, hier ist mein Gedicht.“ Diesen Satz sollte man sich merken, denn am 21. März ist Tag der Poesie und Gedichte werden zum offiziellen Zahlungsmittel. In rund 100 Kaffeehäusern in Österreich und weltweit in 40 Ländern feiert Julius Meinl den internationalen Tag der Poesie. Mit der Initiative #PayWithAPoem stellt sich der Wiener Kaffeeröster in Österreich bereits zum vierten Mal in den Dienst der Poesie. Jedes Gedicht wird am 21. März mit einem Kaffee oder Tee belohnt. Alle teilnehmenden Lokale sind ab sofort auf www.meinlkaffee.at und alle News zur Initiative auf www.facebook.com/JuliusMeinlAustria zu finden.

#PayWithAPoem: Poesie belebt und verändert die Welt
Mit „Pay with a Poem“ lässt Julius Meinl zum vierten Mal Menschen ihre poetische Ader entdecken. Renata Petovska, Geschäftsführerin Julius Meinl Österreich dazu: „Wir möchten mit jeder Tasse Kaffee eine Auszeit vom Alltag und damit einen Moment der Inspiration schenken. Am internationalen Tag der Poesie schaffen wir mit #PaywithaPoem einen besonderen Rahmen. Ein unbeschwertes Umfeld, das es jedem ermöglicht, spielerisch seine poetische Ader zu entdecken. Uns geht es darum, Menschen zu ermutigen, Vertrauen in ihre schöpferische Kraft zu haben und diese zu entdecken. Das ist ein einzigartiger, berührender und oft glücklicher Moment im Leben.“

In Tirol mit dabei sieben Kaffeehäuser: Innsbruck: Café 9B, Technikerstraße 9b Lienz: Heike's Cafe, Tristacherstrasse 11 Schwaz: Cafe Bar Mocca, Andreas Hofer Strasse 10 Neustift im Stubaital: Zum Steinbock- Stubaier Gletscher, Bergstation Eisgrat Kufstein: Kaffeeklatsch, Oberer Stadtplatz 16 Kirchdorf Cafe Hautz, Gastgeier Strasse 61, Wattens: Cafe Sailer, Kirchplatz 3

Wann: 21.03.2018 ganztags Wo: Tirol, Tirol auf Karte anzeigen
Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen