Manfred Scheuer: Wider den kirchlichen Narzissmus - ein spirituell politisches Plädoyer

3Bilder

INNSBRUCK (dibk). Bischof Manfred Scheuer richtet in seinem neuen Buch die Aufmerksamkeit auf Brennpunkte öffentlicher Auseinandersetzung, in denen Christinnen und Christen mit ihren Antworten gefragt sind: Migrationsbewegungen, Verschwendung von Nahrungsmitteln und Ressourcen, Stellenwert der religiösen Bildung, Jugend und Gesellschaft, Leiten und Führen in der Kirche u.v.m.

Buchpräsentation

Donnerstag, 29. Oktober 2015 um 19.30 Uhr,
Innsbruck, Haus der Begegnung, Rennweg 12

Begrüßung: Elisabeth Anker, Haus der Begegnung
Einführende Worte: Gottfried Kompatscher, Leiter Tyrolia-Verlag
Im Gespräch: Bischof Manfred Scheuer
mit Sr. Melanie Wolfers SDS, Wien

Autor:

Arno Cincelli aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.