Tierliebe
Kleine Tiere im Mittelpunkt

Bgm. Robert Denifl, Züchter Andreas Niederleimbacher, Obmann-Stv. Thomas Leitgeb und Obmann Rudi Kainz
7Bilder
  • Bgm. Robert Denifl, Züchter Andreas Niederleimbacher, Obmann-Stv. Thomas Leitgeb und Obmann Rudi Kainz
  • hochgeladen von Katharina Ranalter (kr)

Am Samstag fand im Fulpmer Industriegebiet der Kleintierhandelsmarkt mit Werbeschau des Kleintierzuchtverbands Stubai-Wipptal statt.

FULPMES. Kaninchen, Vögel, Hühner und vieles mehr - das gab es am Samstag bei der Ausstellung des Kleintierzuchtverbands Stubai-Wipptal in Fulpmes zu sehen. Obmann Rudi Kainz freut sich: "Zwei Jahre hatten wir jetzt Pause. Wir sind sehr froh, dass wir mit dieser Werbeschau jetzt wieder aktiv loslegen können!" Für Groß und Klein gab es bei der Ausstellung vieles zu sehen: So konnten die Tiere bewundert und gestreichelt werden, für Speis und Trank was bestens gesorgt und musikalisch umrahmte die Fulpmer Tanzlpartie die Ausstellung. Neben Obmann Rudi Kainz, Obm.-Stv. Thomas Leitgeb und Züchter Andreas Niederleimbacher war beispielsweise auch der Fulpmer Bürgermeister Robert Denifl vor Ort. Rudi Kainz: "Wir möchten uns herzlich bei allen Mitwirkenden und Besuchern bedanken!"
Zum Vormerken: Am 2. und 3. Oktober findet dann die große Vereinsschau des Kleintierzuchtverbandes Stubai-Wipptal im Gemeindesaal Fulpmes statt.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen