Mit Schneid und Freid

Eröffnungsstück
6Bilder

MIEDERS (pici). 20 bis 30 junge Musikantinnen und Musikanten aus dem Raum Stubai und Tirol kamen am Sonntag auf Koppeneck zusammen. "Mit Schneid und Freid" wurde musiziert und damit der Startschuss für folgende Sommerveranstaltungen der Volksmusikantinnen und Volksmusikanten in Mieders gegeben. Peter Margreiter, der Organisator und Obmann des Tiroler Volksmusikvereins, führte durch das Programm und sorgte für das ein oder andere Gelächter. Das Publikum war sichtlich begeistert und genoss die Unterhaltung. Junge Musikantinnen und Musikanten schlugen sich tapfer und bewiesen ihr Können auf der Bühne. Sichtlich staunende Gesichter und stolze Eltern waren unter den Anwesenden zu erkennen. Aber auch erfahrene und bekannte Gesichter wie die des Hornquartetts der Landesmusikschule Stubaital, Sandra Schöpf, Fabian Muigg, Elias Hammer und Jürgen Bongartz, spielten auf. Die Veranstaltung war durchaus ein Erfolg und sorgte für eine angenehme Atmosphäre auf Koppeneck.

Autor:

Patricia Siller aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.