Schützenbataillon Wipptal marschierte in Obernberg auf! – mit VIDEO!

Schützenkompanie Navis
62Bilder

OBERNBERG (kr). Am Sonntag war es wieder so weit: Das größte Schützenfest des Bataillons Wipptal-Eisenstecken fand statt. Dieses Mal wurde es in Obernberg unter der Leitung von Josef Grünerbl (Hauptmann SK Obernberg) und Alois Strickner (Obmann SK Obernberg) organisiert. Los ging es am Morgen mit einem feierlichen landesüblichen Empfang, danach marschierten die neun Schützenkompanien des Bataillons angeführt von Bataillonskommandant Paul Hauser zusammen mit Abordnungen der Stubaier sowie der Südtiroler Schützen, der Stadtschützenkompanie Hall und der SK Oberperfuss zur Feldmesse, die von Pfarrer Thaddäus Slonina zelebriert wurde. 
Im Anschluss daran fanden die Ehrungen für 40-, 50-, 60- und 65-jährige Mitgliedschaft, die Verleihung der Bronzenen und Silbernen Verdienstmedaillen, die Verleihung der Schützenkette an Marco Massani sowie die Ehrung des Jungschützenkönigs Matthias Isser statt. Ein Höhepunkt der Festlichkeiten war danach die Ernennung des ehemaligen Bataillonskommandanten vom Stubai Johann Steuxner ("Donner Hans") zum Ehrenmitglied des Bataillons Wipptal-Eisenstecken. Ehrenmajor Otto Sarnthein: "Diese Ernennung soll vor allem ein Zeichen der Verbundenheit der Stubaier und Wipptaler Schützen sein!"
Nach den Festreden von Landeskommandant-Stv. Christian Meischl, LA Florian Riedl sowie Bgm. Josef Saxer ging man zum gemütlichen Teil im Festzelt mit musikalischer Unterhaltung über.

Ehrungen

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

  • Leutnant & Kassier Erich Steidl (SK Trins)
  • Fritz Zach (SK Schmirn)
  • Josef Gratl (SK Gries)
  • Gerhard Staud (SK Gries)

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

  • Heinrich Hilber (SK Trins)
  • Peter Hofer (SK Trins)
  • Hermann Hofer (SK Trins)
  • Ludwig Gogl (SK Trins)
  • Kurt Hörtnagl (SK Trins)
  • Franz Gatt (SK Vals/St. Jodok)
  • Alberg Kern (SK Vals/St. Jodok)
  • Gottfried Kreidl (SK Vals/St. Jodok)
  • Johann Mair (SK Gries)

Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

  • Franz Auer (SK Ellbögen)
  • Josef Auer (SK Ellbögen)
  • Heinrich Lener (SK Matrei u. Umg.)
  • Franz Jenewein (SK Gries)

Für 65 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

  • Josef Pichler (SK Gries)

Die Bronzene Verdienstmedaille BTSK erhielten:

  • Johann Auckenthaler (SK Gries)
  • Hubert Jenewein (SK Schmirn)

Die Silberne Verdienstmedaille BTSK bekam Landesjungschützenbetreuer Rupert Usel (SK Matrei u. Umg.)

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen