Auffahrunfall: Auto erfasste Fußgängerin

3Bilder

MIEDERS. Mehrere Verletzte gab es am Abend des 12. Jänner bei einem Unfall in Mieders. Eine 29-Jährige wurde von einem Auto erfasst, als sie einen Schutzweg überqueren wollte. Der Fahrer des Wagens hatte zwar rechtzeitig gebremst, ein nachfolgendes Auto aber nicht. Durch den Aufprall wurde der Pkw laut Polizei nach vorne geschleudert und erfasste die Fußgängerin. Auch zwei Innsassen dieses Autos, ein 50-jähriger Deutscher und ein dreijähriges Kind wurden dabei verletzt. Der 31-jährige Lenker des hinteren Fahrzeugs blieb unverletzt. Die Verletzten wurden von der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert. An den Kraftfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Autor:

Arno Cincelli aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.