Gelungene Autorenlesung in Steinach

Der Tiroler Schriftsteller Georg Haderer las aus seinen bisher erschienen Krininalromanen  "Schäfers Qualen", "Ohnmachtsspiele" und seinem neuesten Werk "Der bessere Mensch"
5Bilder
  • Der Tiroler Schriftsteller Georg Haderer las aus seinen bisher erschienen Krininalromanen "Schäfers Qualen", "Ohnmachtsspiele" und seinem neuesten Werk "Der bessere Mensch"
  • hochgeladen von Maria Lorenzatto

STEINACH (ml) Großer Publikumsandrang herrschte am vergangenen Donnerstag im SchuhLabor Steinach bei der Autorenlesung des Tiroler Schriftstellers Georg Haderer. Mit Auszügen aus seinen 3 bisher erschienenen Kriminalromanen rund um den eigenwilligen Tiroler Ermittler Polizeimajor Schäfer vermochte Haderer seine Zuhörerschaft im Nu in seinen Bann zu ziehen. Die Idee zu dieser nicht alltäglichen Veranstaltung hatte SchuhLabor Geschäftsführer Marc Achmüller, der mit dem in Kitzbühel geborenen und inzwischen in Wien lebenden Schriftsteller in Jugendtagen gemeinsam die Berufsschule für Schuhmacher besuchte. "Der Marc hat etwas Gscheides draus g'macht und ich ...", verlautbarte der Autor augenzwinkernd zu Beginn des Vortrages seiner pointiert-spannenden literarischen Ergüsse. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass im Anschluss an die gelungene Lesung "Schäfers Qualen", "Ohnmachtsspiele" und Haderers neuester, von Kritikern und Publikum gleichermaßen hochgelobter Kriminalroman "Der bessere Mensch" reißenden Absatz fanden. Auch Veranstalter Marc Achmüller zeigte sich ob des positiven Publikumsechos hoch erfreut: "Es ist schwierig, eine derartige Veranstaltung alleine zu organisieren, deshalb gilt mein Dank der Tyrolia Steinach, der Bäckerei Pardeller und der Raika Steinach für die Zurverfügungstellung von Büchertisch, Stühlen und Snacks."

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen