Großzügige Unterstützung für Familie in Neustift

Das gesamte vergangen Jahr über hat eine neustifter Familie erfahren dürfen, was Zusammenhalt im ländlichen Bereich noch bedeutet.

Zur Vorgeschichte:

Eine junge Familie erwartet ihren ersten Nachwuchs.
Die werdende Mutter leidet allerdings an einer seltenen Muskelerkrankung und ist dadurch, das Gehen betreffend stark eingeschränkt. Nun lebt die Familie allerdings in einer Wohnung, die sich im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses befindet - das heisst: ein Treppenlift muss installiert werden, damit Mama und Kind ohne Hilfe das Haus selbständig verlassen können.
Die Kosten für die Errichtung eines solchen Liftes bewegen sich in der Größe des Preises eines herkömmlichen Kompaktlasse-Wagens.
Dem neustifter Paar mit ihrem Nachwuchs schlug dann eine Welle der Hilfsbereitschaft entgegen.

So haben sich

- Dr. Hermann Pfurtscheller, Hans Volderauer und Josef Schiller (Lions-Club
Stubai-Wipptal)
- Mag. Peter Schönherr und Gebi Haas (Bruderschaft St. Christoph)
- der Gigantenclub Milders
- die Stubaier Fereitagsmusik
- Christina Pfurtscheller und Dominik Holzknecht (Bierfaßl)
- Brunhilde Hofer (Vinzenzgemeinschaft Neustift)
- Caritas Tirol
- und zahlreiche private Spender

ausgesprochen großzügig gezeigt und somit den Einbau eines Plattform-Treppenliftes möglich gemacht.

Dafür ist die Familie ausgesprochen dankbar!

Autor:

Marko Gleirscher aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.