KOMMENTAR – Mut zum Träumen

SONY DSC
2Bilder

Nicht davon träumen, sondern tun! Was einfach klingt, ist oft weit schwerer, als man denkt. Denn nicht ganz ohne Grund bleiben die viele wirklich große Träume ein Wunsch. Damit man sich traut, ein hochseetaugliches Boot zu bauen, um eines Tages damit den Atlantik zu überqueren, braucht man vor allem eins: Mut! Immerhin spricht nur all zu viel dagegen, das umzusetzen. Unheimlich viel Zeit, Arbeit, technisches Können und auch die finanziellen Mittel, die dazu notwendig sind, schüttelt niemand so einfach aus dem Ärmel. Wenn der Bootsbauer dann noch ein Naviser ist, der seinen Katamaran zu Hause auf 1.400 Metern Seehöhe baut, schüttelt man schnell den Kopf, ob der "Spinnerei", sich das alles aufzuhalsen. Umso beeindruckender ist die Leistung, einen Traum wahr werden zu lassen, an dem bereits ein gut verdienender Arzt aus einem deutschen Küstenort scheiterte – Bravo!

SONY DSC
Autor:

Arno Cincelli aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



3 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.