Malefiz Donnerblitz

Die Darsteller beim neuesten Stück in Mieders.
11Bilder
  • Die Darsteller beim neuesten Stück in Mieders.
  • hochgeladen von Thomas Suitner

MIEDERS (suit). Zwirn (Hans-Peter Kahlhofer) lebt zufrieden sein Schneiderleben, als er erfahren muss, dass sich seine Tochter Mona (Nina Prock) ausgerechnet mit einem langweiligen Kerl namens Bibi (Andreas Schönherr) verloben will. Schlecht gelaunt schläft er mit einem Geschichtenbuch ein, in der die Sage vom guten und schlechten Wetter steht. Plötzlich klopft es an der Tür und die zwei Wetterhexen Blitz-Burgl (Andrea Reinisch) und Sonnen-Res (Karin Zorn) treten in sein Leben ein. Durch Zufall entdeckt Zwirn, welche Macht die beiden Frauen haben und versucht mit ihrem Zauberkoffer die Verlobung seiner Tochter sprichwörtlich ins Wasser fallen zu lassen. Frau Alma (Christine Prock) sucht inzwischen einen Alternativschwiegersohn und wird beim stubaierisch-italienischen Luca (Reinhold Lener) fündig. Doch da gibt es noch den langweiligen Hochzeiter Bibi mit seiner exzentrischen Mutter (Waltraud Zorn). Zwirn gleitet schließlich alles aus der Hand. Auch sein bester Freund Wuisler (Richard Spatzier) mischt sich ständig ein. Die Wettermacherei wird zur totalen Katastrophe. Als alles zu eskalieren droht, erkennt Zwirn, dass es nur ein böser Traum war. Oder etwa doch nicht?

Spieltermine
Ein bis zwei Theaterstücke jährlich werden auf der Heimatbühne Mieders gespielt. Dieses Mal ist Malefiz Donnerblitz: Ländlicher Schwank - heiter bis wolkig in drei Akten von Ralph Wallner an der Reihe. Die Regie bei diesem Stück führen Ekki Gugglberger und Andrea Reinisch. Für den aufwendigen Bühnenbau sind Raphael Reinisch, Max Krismer und Helmut Reinisch verantwortlich. An folgenden Terminen ist das Stück zu sehen: Samstag 12. Mai (20 Uhr), Sonntag 13. Mai (18 Uhr), Samstag 26. Mai (20 Uhr), Mittwoch 30. Mai (20 Uhr) und Samstag 9. Juni (20 Uhr) - jeweils im Gemeindesaal Mieders. Der Eintritt beträgt 8 Euro. Karten können unter 0664/47 56 499 reserviert werden. Alle Infos finden Sie auch auf www.heimatbuehne-mieders.at. Die Heimatbühne Mieders freut sich auf Ihren Besuch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen