Wipptal
Sieben Graffiti-Sprayer ausgeforscht

Ein Teil der sichergestellten Spraydosen.
  • Ein Teil der sichergestellten Spraydosen.
  • Foto: Polizei Steinach-Wipptal
  • hochgeladen von Tamara Kainz

WIPPTAL. Klärung von schweren Sachbeschädigungen – Graffiti in Tirol.

Durch umfangreiche und äußerst akribische Ermittlungsarbeit von Beamten der PI Steinach-Wipptal in Zusammenarbeit mit dem LKA Tirol und weiteren Dienststellen – auch in Vorarlberg – konnten nun mehrere Serien schwerer Sachbeschädigungen durch Graffiti geklärt werden. Die drei Tatverdächtigen, ein 20-jähriger Russe, ein 22-jähriger Deutscher sowie ein 28-jähriger Österreicher, hatten von Mitte 2018 bis August 2019 in verschiedenen Konstellationen Zugwaggons der ÖBB und Achenseebahn, Brücken, Stromkästen sowie Hausfassaden besprüht und somit schwer beschädigt.

300.000 Euro Schadenssumme

Die Schadenssumme beträgt rund 300.000 Euro. Alle Beteiligten werden auf freiem Fuß angezeigt, sie zeigten sich teilweise geständig. Bei Hausdurchsuchungen wurden über 260 Spraydosen und weitere Beweismittel wie Mobiltelefone und Kameras mit Aufzeichnungen der Taten und Graffitis sichergestellt. Im Zuge der Erhebungen konnten zudem vier weitere Personen ausgemittelt werden, die abseits der genannten Serien, für mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti verantwortlich sind. Auch diese vier Personen, (drei Österreicher, ein Russe) werden angezeigt.
www.meinbezirk.at

Autor:

Tamara Kainz aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.