Neustift
Turbulente Einsatznacht: Körperverletzungen und mehr

Eine besonders wilde Nacht beschäftigte die Beamten der PI Neustift.
  • Eine besonders wilde Nacht beschäftigte die Beamten der PI Neustift.
  • Foto: Symbolfoto
  • hochgeladen von Tamara Kainz

NEUSTIFT.Mit gleich mehreren Delikten unterschiedlicher Art hatten die Neustifter Polizeibeamten in der Nacht auf Sonntag zu tun.

Am 1. Dezember 2019, zwischen zwei und drei Uhr morgens wurde ein 45-jähriger stark alkoholisierter Österreicher vom Türsteher aus einem Lokal in Neustift verwiesen, nachdem er zuvor eine Frau unsittlich berührt hatte. Im Anschluss erstattete er selbst Anzeige bei der Polizei, weil er seiner Meinung nach ungerechtfertigt aus dem Lokal geworfen worden war. Eine Anzeige gegen den 45-Jährigen an die Staatsanwaltschaft Innsbruck folgt.
Ebenfalls in der Nacht zum 1. Dezember 2019 pöbelte ein 21-jähriger Österreicher einen 25-jährigen Österreicher in einem Lokal in Neustift an, riss ihm eine Halskette ab und schlug ihm mit der Faust gegen den Unterkiefer, wobei der 25-Jährige unbestimmten Grades verletzt wurde.

Weitere Handgreiflichkeiten

Dem noch nicht genug, zog außerdem gegen vier Uhr früh ein 25-jähriger Deutscher einen 26-jährigen Briten aus einem voll besetzten Taxi, um selbst mitfahren zu können. Der Brite setzte sich zur Wehr und drückte den Deutschen zu Boden, wobei der 25-Jährige unbestimmten Grades am linken Knöchel verletzt wurde und in das Krankenhaus Hall eingeliefert werden musste.
Und gegen sechs Uhr morgens wurde schließlich noch ein 27-jähriger Slowake in einem Lokal von einem unbekannten Mann umgestoßen. Der Slowake schlug mit der Stirn auf dem Boden auf, wobei er sich, durch bereits vorher zu Bruch gegangene Trinkgläser, oberflächliche Schnittwunden zuzog.
www.meinbezirk.at

Autor:

Tamara Kainz aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.