Unfall beim Heuen in Navis

NAVIS. Bei Heuarbeiten wurde am 23. Juni ein 30-Jähriger verletzt. Der Mann arbeitete nach Polizeiangaben auf einer steilen Hangböschung unterhalb eines Wohnhauses in Oberweg. Er rutschte aus, als er mit einem Holzrechen das Heu zusammenbrachte und dieses auf die Gemeindestraße warf. Er durchbrach einen Lattenzaun und stürzte über die ca. 3,5 Meter hohe Stützmauer auf die Fahrbahn. Das Rote Kreuz brachte ihn nach der Erstversorgung ins Landeskrankenhaus Hall.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen