Mieders
Verkehrsunfall mit Personenschaden

MIEDERS. Am Samstag lenkte eine 43-jährige Österreicherin ihren Pkw in Mieders zur Kreuzung mit der Stubaitalbundesstraße und wollte auf diese einbiegen. Dabei übersah sie einen taleinwärts fahrenden PKW, welcher von einer 77-jährigen Österreicherin gelenkt wurde und die eine 57-jährige Österreicherin als Beifahrerin mitführte. In der Folge kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei die Frauen unbestimmten Grades verletzt wurden.
Nach erfolgter Versorgung der Verletzten wurden die 77-Jährige und 57-Jährige mit von der Rettung das Krankenhaus Hall gebracht. Die 43-Jährige begab sich selbständig in das Krankhaus Innsbruck. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Im Einsatz standen die Rettung, ein Abschleppunternehmen und die Polizei.
www.meinbezirk.at

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen