Verkehrsunfall mit Verletzung

6Bilder

Am 10.04.2015 um 23.11 Uhr wurde die Feuerwehr Mühlbachl über Sirene und Pager von der Leitstelle Tirol zu einem Verkehrsunfall beim Kiosk alarmiert.

Ein Fahrzeuglenker war gerade alleine mit seinem dunklen PKW der Marke Citroen auf der Naviserstraße L228 von Statz in Richtung der Kreuzung zur B182 Bundesstraße unterwegs, als der Mann aus bislang unerklärlichen Gründen einige Meter vor der Abzweigung die Kontrolle über seinen PKW verlor. Das Fahrzeug kam dabei von der Fahrbahn ab und fuhr geradeaus in Richtung des KIOSK zu. Dabei prallte der Wagen direkt gegen sämtliche Metallsäulen des Stiegenabgangs zum Kellergeschoß und kam dort zum Stillstand.

Sämtliche Fahrzeugairbags wurden ausgelöst, der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt. Der PKW wurde an der Fahrzeugfront erheblich beschädigt.

Die Feuerwehr Mühlbachl musste die ausgetretenen Fahrzeugflüssigkeiten binden und war beim Aufräumen der Unfallstelle tätig. Weiters wurde die Fahrzeugbergung gemeinsam mit dem angeforderten Abschleppunternehmen AUER durchgeführt. Die Unfallstelle wurde ausgeleuchtet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen