Wer überzeugt die Jury?

Vollste Konzentration bei der MK Trins
6Bilder

STEINACH (suit). In den Schwierigkeitsstufen A-D (bis Kategorie E möglich) gaben die Musikkapellen der Region beim diesjährigen Bezirkswertungsspiel am vergangenen Sonntag im Wipptalcenter Steinach ihr Können zum Besten. Die Schwierigkeitsgrade haben dabei aber nicht nur mit dem Können zu tun, sondern auch mit der Besetzungsstärke der einzelnen Kapellen. Von einer unabhängigen internationalen Jury werden unter anderem Dynamik, Klangausgleich und Tempo neben weiteren Kriterien bewertet. Landes-KPM Rudi Pascher koordinierte die drei Juroren Christian Hörbiger (Salzburg), Johnny Ekkelboom (Niederlande) und Philipp Kufner (Deutschland). Für die Leistung der einzelnen Kapellen wurden Punkte vergeben, die eine jeweilige Medaille in Bronze, Silber, Gold oder Gold mit Auszeichnung ergaben. Für die kulinarische Verpflegung am Rande des Wertungsspiels sorgte die Musikkapelle Steinach. 

Autor:

Thomas Suitner aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.