Einfach nur einmal laut nachgedacht

Gebi Mair denkt laut über die Möglichkeit nach, die Stubaitalbahn zu verlängern und damit gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: ein neues, umweltfreundliches Verkehrskonzept für das Stubaital und eine bessere Anbindung der Schlick 2000 beispielsweise. Gleichzeitig könnte in diesem Zusammenhang auch die schon bestehende Strecke verbessert und stellenweise begradigt werden. So würde sich die Fahrzeit etwas verkürzen. Auch für Einheimische ein Grund mehr, häufiger die Straßenbahn zu benutzen. Gerade in einem Gebiet, in dem doch viele Orte Mitglieder im Klimabündnis sind, darf ruhig öfter darüber nachgedacht werden, auch den Verkehr verstärkt auf saubere Energie umzustellen. Elektrofahrräder und Solarzellen sind ein guter erster Schritt, aber wirkliche Neuerungen sind dort anzusetzen, wo bei uns am meisten fossile Energie verbraucht wird.

Autor:

Arno Cincelli aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.