Tischtennisturnier
Gold,Silber und Bronze für Fabian Kindl bei ASVÖ Bundestischtennismeisterschaften

3.Platz im Doppel ,Fabian Kindl 5.v.l. und Denis Bayr 6.v.l.
4Bilder
  • 3.Platz im Doppel ,Fabian Kindl 5.v.l. und Denis Bayr 6.v.l.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Karl Pfurtscheller

Fabian Kindl (TSV AustriAlpin Fulpmes) holt bei ASVÖ Bundesmeisterschaften Gold im U18 Bewerb, Silber in der Mannschaft ** mit Denis Bayr und Jacky Chen(Sie unterliegen erst im Finale dem Team aus der Steiermark!) und Bronze im Doppel mit Denis Bayr!

Der TTC Oberpullendorf unter der Leitung des Landesfachwartes des ASVÖ Raimund Mihalkovits übernahm im heurigen Jahr die Ausrichtung der ASVÖ TT-Bundesmeisterschaften. Als Austragungsort wurde das VIVA-Landessportzentrum in Steinbrunn gewählt. Vom 22.06.. bis 23.06.219 wurden auf insgesamt 12 Tischen in 10 Bewerben die jeweiligen Bundessieger ermittelt. Insgesamt nahmen rund 70 Spieler/innen an diesem Turnier teil.

** BUNDESLÄNDER-MANNSCHAFTSBEWERB – männlich
Die Mannschaft besteht aus: 1 Jugendspieler (U18)
1 Schülerspieler (U15)
1 Unterstufenspieler (U13)
Austragungsmodus
Der Jugendspieler hat gegen den Jugendspieler, der Schülerspieler
gegen den Schülerspieler und der Unterstufenspieler gegen den
Unterstufenspieler der anderen Mannschaft anzutreten. (Achtung: Als
U18-Spieler darf kein U15- oder U13-Spieler, als U15-Spieler darf kein
U13-Spieler eingesetzt werden)
Je nach Nennungsergebnis wurde in 3er oder 4er-Vorrundengruppen
gespielt. In jeder Gruppe spielte jeder gegen jeden. Bei 4er-
Vorrundengruppen spielten die Erst- u. Zweitplatzierten in einer
Finalrunde um die Plätze 1 – 4, bei 3er-Gruppen spielten die
Gruppensieger um die Plätze 1 – 3. Es wurden auch die restlichen Plätze
ausgespielt.
Jedes Bundesland konnte nur eine Mannschaft nennen. 

TSV AustriAlpin Fulpmes
ASVÖ Tirol
ASVÖ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen