Kinder- und Jugendarbeit
Neues vom EEV Steinach

Im Bild v.l.: Mika Hautz, Manuel Heufler, Julia Garber und Bianca Peer
  • Im Bild v.l.: Mika Hautz, Manuel Heufler, Julia Garber und Bianca Peer
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Tamara Kainz

STEINACH. Das Trainerteam rund um Bianca Peer und Christoph Hörtnagl wird heuer um Julia Garber erweitert. Dadurch ist es dem EEV Steinach möglich, den Kleinsten eine Eislaufschule bzw. ein Eiskunstlauftraining anzubieten. Die jeweiligen Eiszeiten finden am Donnerstagnachmittag und am Samstagvormittag statt und sind kostenlos.

Eishockeyteams breiter aufstellen

Weiters ist eine Zusammenarbeit mit dem EHC Raiba St. Jodok unter neuer Vereinsführung geplant, um speziell die Eishockeymannschaften im Kinder- und Jugendbereich im Wipptal breiter aufzustellen. Diese Kooperation wird trainertechnisch noch durch Manuel Heufler und Mika Hautz unterstützt. In diesem Jahr nimmt die Kindereishockeymannschaft wieder am "Learn2Play"-Programm des TEHV teil. Mittelfristig wird damit darauf abgezielt, eine Mannschaft für die Landesliga 2020/21 zu stellen. Nähere Informationen zum Thema erhalten alle Interessierten bei Bianca Peer unter 0664/3725565.
www.meinbezirk.at

Autor:

Tamara Kainz aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.