Tiroler Meisterschaften 2017 im Sportkegeln/Breitensport – Einzelmeisterschaften

Tiroler Meister 2017 – v.l.: Othmar Schneider, Anita Riedl
3Bilder
  • Tiroler Meister 2017 – v.l.: Othmar Schneider, Anita Riedl
  • Foto: Franz Wurzer
  • hochgeladen von Katharina Ranalter (kr)

MIEDERS. Im „Kasermandl“ in Mieders wurden vor kurzem die 6. Tiroler Meisterschaften der Breitensportkegler im Einzel der Frauen und Männer ausgetragen. Qualifiziert waren die besten acht Keglerinnen und Kegler der Stubai/Wipptal-Kegelliga der Saison 2016/17. Gekegelt wurden 100 Schub – jeweils 25 Volle, 25 Abräumen und Bahnwechsel - auf den schwierigen Miederer Bahnen. Bei den Männern waren u.a. der regierende Österr. Staatsmeister Othmar Schneider und Europameister 2017 Markus Schlaucher am Start! Zum vierten Mal Tiroler Meister wurde Othmar Schneider aus Neustift mit 458 Holz vor Titelverteidiger Franz Wurzer aus Fulpmes mit 444 Holz. Den dritten Platz erreichte Gleirscher Marko aus Neustift mit 441 Holz.
Bei den Frauen lagen die erzielten Ergebnisse unter den Erwartungen. Überraschende Tiroler Meisterin wurde Riedl Anita aus Fulpmes mit 408 Holz vor Titelverteidigerin Theresia Gratl aus Neustift mit 398 Holz. Dritte wurde Renate Weber aus Oberperfuss mit 397 Holz.
Anfang Oktober startet die Meisterschaft der Stubai/Wipptal-Kegelliga in ihre 33. Saison und die 13 teilnehmenden Teams freuen sich über jeden Kegelfan oder zukünftigen Kegler.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen