Öffentliche Gemeindeversammlung mit Thema Schwimmbad Fulpmes/Telfes

4Bilder

Am Mittwoch, 26. September 2012, wurde eine öffentliche Gemeindeversammlung im Gemeindesaal von Fulpmes abgehalten.

Thema Nummer eins war natürlich das aktuelle Projekt "Regionalbad Fulpmes/Telfes", das bereits in den Startlöchern steht und voraussichtlich bis zum Frühjahr 2014 fertiggestellt sein soll. Neben vielen Infos über Finanzierung, Energieversorgung etc. wurden auch zahlreiche Informationen über die Architektur, Haustechnik und Planungsphase durch die zuständigen Fachleute an die Bevölkerung weitergegeben.
Im Anschluss daran brachte der Bürgermeister von Fulpmes, Mag. Robert Denifl, noch einen Kurzbericht über das Gemeindegeschehen und die Finanzen der Gemeinde. Unter dem Tagesordnungspunkt drei wurden dann noch Anfragen und Diskussionsbeiträge aus der Bevölkerung entgegengenommen und beantwortet.

Wo: Gemeindesaal, Riehlstraße, 6166 Fulpmes auf Karte anzeigen
Autor:

Florian Stockhammer aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.