10.10.2017, 14:46 Uhr

Stubai Premiere vom 20. bis 22. Oktober 2017

Wann? 21.10.2017 bis 22.10.2017

Wo? Stubaier Gletscher, 6167 Neustift im Stubaital AT
(Foto: Stefan Eigner)
Neustift im Stubaital: Stubaier Gletscher | Der diesjährige Winter hält einige Überraschungen parat, denn das Stubai Zoo Snowpark Set-up wurde von den Parkdesign Profis von Schneestern komplett überarbeitet. In Kooperation mit dem langjährigem Snowpark Partner DC Snowboarding und DC Ambassador Sebbe de Buck, werden dieses Jahr neue kreative Lines kreiert. Ob Beginner oder Pro, auf Freeski oder Snowboard, Local oder Urlaubsgast – im Stubai Zoo findet jeder seine eigene Linie.

Um das Zoo Opening gebührend zu zelebrieren, stehen am 21. und 22. Oktober im Rahmen des Brandsaloons wieder etliche Boards und Skier von über 40 Herstellern zum ausgiebigen Testen zur Verfügung. DJ „Kidd Salute“ liefert dazu den passenden Sound. Mehrere Sideevents sorgen zudem für Abwechslung und Unterhaltung. Quiksilver bietet zwei Auserwählten die Möglichkeit, mit Snowboardlegende Travis Rice ein paar Runden durch den Stubai Zoo zu drehen. Daneben wartet das komplett neu entwickelte Format „Horsefeathers Elbows and edges“ von und mit Tyler Chorlton. Und auch die Ladies kommen dank dem „Nikita for girls who ride“ nicht zu kurz. Am Sonntag treffen sich Freeskier und Snowboarder schließlich beim „Jib the Lib by Lib Tech“ zur Open Session.

Zum Spaß im Schnee gehört natürlich auch die entsprechende Feier am Abend. Bis dahin lädt der Moreboards Store in Neustift am Samstag zu Freibier und BBQ mit Travis Rice. Am Freitag und Samstag sorgen im Dorfpub und im neuen Club Rumpfl Acts wie „DJ Smart“, „DJ Montaro“, „DJ Roscore“, das DJ Duo „Groove Fellaz“ und viele mehr für richtig Stimmung.

Noch sind die limitierten Early Bird Packages zum Sondertarif erhältlich. Weitere Details und regelmäßige Updates zur Stubai Premiere No. 9 unter www.stubai-premiere.com.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.