28.10.2016, 16:40 Uhr

Bischof Erwin Kräutler: Achte die Schöpfung!

Vortrag und Gespräch
Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19 Uhr
Kolpingsaal Hall in Tirol

Der bekannte Bischof Erwin Kräutler wird am Donnerstag, 1. Dezember 2016, im Kolpingsaal Hall zum Thema „Achte die Schöpfung!“ sprechen. Klimawandel, Umweltverschmutzung und die Zerstörung des tropischen Regenwaldes treffen vor allem die Armen. Schöpfungsverantwortung wird zur Überlebensfrage der Menschheit und zum Auftrag jedes Christenmenschen.

Dom Erwin, wie die Brasilianer ihn nennen, lebt und wirkt seit über 50 Jahren in Brasilien, zunächst als Priester, dann 35 Jahre als Bischof der Prälatur Xingu. Sein Einsatz gilt der Umwelt und den indigenen Völkern. Für sein Engagement für die Indios und die Armen in Amazonien wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Alternativen Nobelpreis (2010).

Der freiwillige Eintritt wird Bischof Kräutler für nachhaltige Sozialprojekte in Brasilien mitgegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.