12.11.2017, 17:49 Uhr

Ein Hoch auf die nächste Generation

FULPMES (suit). Insgesamt 61 Jungbürger der Jahrgänge 1997-99 standen am Samstag im Mittelpunkt der diesjährigen Jungbürgerfeier der Marktgemeinde Fulpmes. Nach den Grußworten von Bgm. Robert Denifl, LA Florian Riedl und Fabian Muigg vom Organisationsteam gab es eine kulinarische Stärkung, ehe mit Musik von "Four2gether" im Gemeindesaal ordentlich gefeiert wurde. Alle Jugendlichen erwarteten "Stubai-Taler" im Wert von 20 Euro, eine Ermäßigung fürs Stubay sowie ein Buch über Tirols Geschichte. Auch Alt-Bgm. Ludwig Schmidt, Diakon Helmut Zipperle, Pater Hans Siegmann, Vizebgm. Johann Deutschmann und Jugendausschuss-Obm. Martin Krösbacher ließen die Jungbürger hochleben. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.