05.10.2014, 20:55 Uhr

Feuerwehr Mieders feiert 125-Jahre-Jubiläum

Manfred Leitgeb, Michael Brugger, Karl Pajk, Reinhard Kircher und Josef Lechner.
MIEDERS (kr). Bereits 125 Jahre gibt es die Freiwillige Feuerwehr Mieders. Anlässlich dieses Jubiläums wurde am Freitag ein Ball im Gemeindesaal Mieders veranstaltet. Neben zahlreichen Vertretern der Feuerwehren des Abschnitts Stubai waren auch der Bezirksfeuerwehrkommandant Reinhard Kircher, Bürgermeister Manfred Leitgeb und Gattin Irmgard und Pfarrkurator Michael Brugger gekommen, um der Freiwilligen Feuerwehr Mieders zu gratulieren.

125 Jahre Brandschutz

Kommandant Karl Pajk gab in seiner Rede einige Einblicke in die Chronik der Feuerwehr und lobte vor allem die große Einsatzbereitschaft seiner Kameraden und die Begeisterung der Jugend, sich für den Brandschutz einzusetzen. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Trio Sonnwend und die Band "Polarstern". Bei einem Schätzspiel konnten die Ballbesucher außerdem das Freizeitticket Tirol gewinnen, wenn sie erraten konnten, wie schwer der Ausschuss der Feuerwehr Mieders ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.