20.04.2017, 09:13 Uhr

„Global Navigation meets Geoinformation 2017“ und Auftakt der „European Satellite Navigation Competition 2017“ am ESOC

Galileo constellation (Foto: Copyright ESA-P. Carril)
ESA/Cesah
Das Centrum für Satellitennavigation Hessen (cesah), die Europäische Raumfahrtorganisation ESA, das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG) und Hessen-IT laden Sie am Freitag, den 28. April 2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr herzlich zu unserer jährlichen Konferenz "Global Navigation meets Geoinformation" ans Europäische Satellitenkontrollzentrum ESA/ESOC nach Darmstadt ein.

Die Konferenz wird eröffnet durch Dr. Rolf Densing (ESA-Direktor für Missionsbetrieb und ESOC-Zentrumsleiter). Mathias Samson (Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung), Dr. Hansgerd Terlinden (Präsident HLBG) und Jochen Partsch (Oberbürgermeister Wissenschaftsstadt Darmstadt) haben weitere Grußworte zugesagt. Eingebettet in eine der führenden IT- und Wissenschaftsregionen Europas hat sich diese Fachkonferenz am ESOC über nunmehr 10 Jahre bestens etabliert.

Vorträge zu den europäischen Raumfahrtprogrammen Copernicus und Galileo geben einen fundierten Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand und die Anwendungsmöglichkeiten. Hochrangige Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung tauschen sich im Rahmen einer Podiumsdiskussion zum Thema "Satellitennavigation und Erdbeobachtung in einer digitalisierten Welt" aus. Die Konferenz ist zudem Auftakt der hessischen Regionalausscheidung im jährlichen Ideenwettbewerb "European Satellite Navigation Competition (ESNC)". Gewinner der hessischen Regionalausscheidung aus dem Vorjahr präsentieren ihre Ideen und geben ihre Erfahrungen an zukünftige Teilnehmer weiter. Die begleitende Ausstellung bietet eine Plattform zum fachlichen Austausch und zu Netzwerkgesprächen.
GRSP-Vertragsunterzeichnung: Im Rahmen der Veranstaltung ist eine offizielle Vertragsunterzeichnung für einen neuartigen "Galileo Geodetic Reference Service Provider (GRSP)" geplant, unter Federführung des ESA Navigation Support Office / Darmstadt - in Zusammarbeit mit SpaceOpal, GFZ, BKG, IGN, AIUB, etc. Details dazu folgen.

Konferenzprogramm

Das umfassende, aktuelle Programm finden Sie hier.
Global Navigation meets Geoinformation 2017

Einladungsbroschüre 2017

Anmeldung
Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zur Veranstaltung an:
https://www.cesah-konferenzanmeldungen.de/index.php/de/anmelden..
Die Teilnahme ist kostenlos. Das Europäische Satellitenkontrollzentrum ESA/ESOC ist ein Sicherheitsgelände. Für den Zugang sind die vorherige Anmeldung sowie ein gültiger Personalausweis zwingend erforderlich.
Bei weiteren Fragen, Interview-Wünschen oder Problemen mit der Anmeldung wenden Sie sich bitte an cesah GmbH / kaufeler@cesah.com / Tel. +49-6151-392156-10

Über das Centrum für Satellitennavigation Hessen (cesah), ESA BIC Darmstadt
Als Gründerzentrum unterstützt cesah die technische Entwicklung, Realisierung und Markteinführung neuer Produkte und Dienstleistungen der Satellitennavigation. Als Kompetenz- und Informationszentrum in direkter Nachbarschaft zum ESA-Raumfahrtkontrollzentrum ist cesah zentrale Wissensquelle zum Thema Satellitennavigation und deren Anwendungen. Im Auftrag der ESA betreibt cesah das ESA Business Incubation Centre (BIC) Darmstadt und ist damit direkter Ansprechpartner für innovative Gründungsideen im Bereich der Satellitennavigation mittels einer permanenten Ausschreibung und einem standardisierten Auswahlverfahren.

Als ESA Technology Transfer Broker für Deutschland ist cesah mit seinen Partnern Ansprechpartner für die Nutzung von Raumfahrttechnologien seitens der Industrie. cesah organisiert sowohl fach- als auch anwendungsspezifische Veranstaltungen zum Thema Satellitennavigation und ist regionale Kontaktstelle für die hessische Teilnahme an der European Satellite Navigation Competition (ESNC). Wesentlicher Erfolgsfaktor ist die Einbindung in ein Expertennetzwerk der ESA und der cesah-Gesellschafter in enger Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Partnern.
Websites: www.cesah.com - www.esa.int/bic - www.esa.de - www.esa.int/esoc_de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
4.339
Gerhard Heising aus Stubai-Wipptal | 22.04.2017 | 08:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.