12.04.2017, 12:47 Uhr

Großer Empfang für Daniel Mühlbacher in Matrei

Fritz, Rosi und Daniel Mühlbacher mit den Trainern Dieter und Brunhilde Lintner
MATREI (kr). Hunderte Menschen haben sich vergangenen Dienstag in Matrei versammelt, um Special-Olympics-Gewinner Daniel Mühlbacher zu empfangen. Bei den "Special Sport World Winter Games 2017" in Graz hatte er sich im Eisschnelllauf eine Silber- und eine Bronzemedaille erkämpft. Zum Empfang ist auch Skiweltmeister Manfred Pranger gekommen – Daniel sagte mit Tränen in den Augen: "Du warst immer mein größtes Vorbild!"
Nach dem Einmarsch der Musikkapelle Matrei würdigte der Matreier Bürgermeister den Special-Olympics-Athleten für seine Leistungen. Zusammen mit den Bürgermeistern von Pfons und Mühlbachl, Alexander Wörtz und Alfons Rastner, überreichte Hauser Daniel ein ganz besonderes Geschenk: ein Glasteller auf einem Eisengestell, auf dem "Wir sind stolz auf dich" graviert steht. Der Vater von Daniel, Fritz Mühlbacher, und auch Mutter Rosi bedankten sich bei den vielen Menschen, die Daniel in seiner Heimat empfingen. Fritz Mühlbacher: "Es ist einfach so toll zu sehen, dass Integration und Inklusion von beeinträchtigten Menschen in Matrei, Mühlbachl und Pfons nicht nur gesagt, sondern ganz und gar gelebt wird!" Zum Abschluss durfte Daniel noch zwei Märsche dirigieren.
1 1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.