28.06.2017, 12:31 Uhr

In Neustift brummten die Harleys!

Familie Pfurtscheller (Foto: Marketing Deluxe)

16. Harley-Davidson-Treffen im Jagdhof in Neustift

NEUSTIFT. Mehr als 100 Harley-Biker waren im Rahmen des 16. Harley-Davidson-Treffens im Hotel Jagdhof einquartiert. Die Kult-Motorräder aus ganz Europa zogen ihre Runden über die schönsten Alpenstraßen Tirols. Seit vielen Jahren liebgewonnene Tradition ist am Donnerstag die Motorradweihe und abends die große Mottoparty im Jagdhof. Für sie warfen sich die Gäste stilgerecht in etwas ungewöhnliche Schale. Denn die Hoteliers Armin und Christina Pfurtscheller gaben für den Abend das heurige Motto „Gothic“ aus. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde im Jagdhof daher cool im Gothic-Outfit gefeiert.
Nach der Motorradweihe, Motorradsegnung und einer Spendenübergabe an den Kindergarten Neustift ging es vor Partybeginn noch auf eine 230 km lange Tour durch Tirol.

Viele Gäste

Mit den Gastgebern Armin und Christina Pfurtscheller feierten in dieser Woche u.v.a.: Attila und Sabine Scheiber, Alban sowie Jasmin Scheiber (Top Hotel Hochgurgl), die Kempinski-Manager Henning Reichel (Kempinski Hotel – Das Tirol) und Axel Ludwig (Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München), Pepi Hackl (Fachgruppenobmann WK Tirol) mit seiner Zita, Christoph Handle, Micky Kalbermatten (Hotel Firefly Zermatt), Erwin Zauner, Saskia und Alban Pfurtscheller.
Mit dem Verlauf der Woche zeigt sich Armin Pfurtscheller hoch zufrieden: „Bei Traumwetter hat sich Tirol von seiner allerschönsten Seite präsentiert. Eine großartige Erfahrung für unsere Gäste aus Nah und Fern.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.