26.11.2017, 15:40 Uhr

Wohlklingendes Cäcilienkonzert und Ehrungen zum Staunen

GRIES (lg). Eine beliebte Tradition im Musikjahr erfreute die Ohren der Besucher am Freitag in Gries. Das alljährliche Cäcilienkonzert ging im Gemeindesaal über die Bühne. Unter Kapellmeister Christian Pichler gelang es den Musikanten, eine große Bandbreite abzudecken. Vom "Einzugsmarsch" über die "Kuschel-Polka" bis hin zu "Elvis in Concert" und den flotten Samba-Klängen von "Cumbancero" war der Applaus vor vollem Saal garantiert. Am Programm standen außerdem zahlreiche Ehrungen für jahre- und oftmals gar jahrzehntelanges Engagement für die Grieser Musikkapelle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.