21.01.2018, 17:59 Uhr

„Zammschmecken“ – Die Jungbauernschaften im Wipptal lernen sich kennen

Der Gebietsausschuss Wipptal unter der Leitung von Hannes Jenewein und Christina Grünerbl (Foto: Gebiet Wipptal)
In der Wipptalhalle in Steinach fand am Samstag, dem 20. Jänner 2018 das „Zammschmecken“ des Gebietes Wipptal statt.
50 Jugendliche der verschiedenen Jungbauernschaften im Wipptal trafen sich, um sich bei sechs Spielstationen untereinander kennenzulernen und Freundschaften zu knüpfen. Spaß und Unterhaltung waren garantiert und nebenbei wurde die Gemeinschaft gestärkt.
Nachdem die drei besten Gruppen gekürt worden waren, ging es bei guter Musik und dem ein oder anderem Getränk erst richtig los.
Auf diesem Weg möchte sich der Gebietsausschuss bei allen bedanken, die dabei waren!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.