22.09.2014, 16:37 Uhr

Arbeitsunfall in Mühlbachl

(Foto: ZOOM-Tirol)
MÜHLBACHL. Aus einigen Metern Höhe ist am Montag ein 42-jähriger Innsbrucker bei Arbeiten an der A13 abgestürzt. Er schlug mit dem Kopf auf wurde trotz eines Schutzhelms und des Sitzgurtes verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.