14.11.2016, 17:01 Uhr

Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft in Fulpmes

FULPMES. In einer Flüchtlingsunterkunft in Fulpmes kam es am 13.11.2016, gegen 19.00 Uhr, beim Abendessen zu einer Eskalation unter den Flüchtlingen. Zuerst beschimpften sich zwei Gruppierungen gegenseitig, gingen dann handgreiflich aufeinander los und bewarfen sich mit Tellern. Im Zuge des Handgemenges zogen sich zwei iranische Asylwerber (17 und 15 Jahre) Schnittwunden an den Füßen zu, nachdem sie auf die zerbrochenen Scherben getreten waren. Beide wurden nach der Erstversorgung durch die Rettung ins Krankenhaus Hall gebracht.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.