27.05.2017, 09:30 Uhr

Betriebsbesuch bei der Firma Erhart Installationen

Juniorchef Marco Erhart, Geschäftsführer Hannes und Michael Erhart. (Foto: Sint)
Vor kurzem stattete Liste-Fritz-Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider, die selbst gebürtige Wipptalerin ist, der Firma Erhart Installationen mit Sitz in Steinach einen Betriebsbesuch ab. Ursprünglich als Ein-Mann-Betrieb im Jahre 1988 gegründet, beschäftigt der Tiroler Familienbetrieb heute 20 Mitarbeiter – davon sieben Lehrlinge in allen Lehrstufen.
Andrea Haselwanter-Schneider: „Die Lehrlingssituation interessiert mich. Wird es schwerer junge Leute zu finden und wie können wir als Landespolitik die Unternehmen im Land unterstützen?“
Installateure haben vier Jahre Lehrzeit und der Beruf ist aufgrund der schweren Tätigkeit eher ein Männerjob. „Ja, es wird allgemein schwieriger, motivierte Lehrlinge zu finden. Die Zeiten des Aussuchens sind eigentlich vorbei. Wir müssen heute schon zusätzliche Anreize bieten und sind stolz, dass wir tip-top Lehrlinge haben und ausbilden. Vom Lehrling zum Meister und damit Karriere mit Lehre ist in unserem Betrieb gelebte Praxis“, geben Michael und Hannes Erhart einen Einblick.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.