17.10.2017, 17:23 Uhr

Der Herbst - er zog ins LAND

Jetzt ist es Herbst
die Welt ward weit
die Berge öffnen ihre Arme
und reichen Dir Unendlíchkeit
Es hat geküsst - ahnt seine Frist
das Laub fällt hin - das Herz vergisst
( Max Dauthendey )
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.